• 3 Jahre - 0 Zwischenfälle - 100% Sicherheit

    Bei über 3 Jahren in der Anwendung und 0 Zwischenfällen ist S.T.E.P. die sicherste Methode für Höhenarbeiten weltweit.

  • S.T.E.P. No Limits in Portugal

    Das Foto zeigt einen S.T.E.P. No Limits installiert auf einem 40 m hohen Gebäude in Porto, Portugal.

  • Das Vertriebsnetz

    Finden Sie den nächsten Vertrieb oder werden Sie selbst Vertriebshändler.

     

    Unser Vertriebsnetz >

  • S.T.E.P. - System of Translation and Elevation of People

    S.T.E.P. ist eine patentierte Methode und ermöglicht es Arbeitern, jede Stelle eines Gebäudes mit Sicherheitsgeschirr und Fernbedienung zu erreichen.

  • Günstiger, Schneller und Sicherer

    40 % günstiger als herkömmliche Zugangsarbeiten mit Seilunterstützung. Sicherheitsfaktor 10.

     

    Schauen Sie sich den Vergleich an >


S.T.E.P.

Das "System of Translation & Elevation of People" ist die neue Methode, um Höhenarbeiten schneller, produktiver und sicherer durchzuführen.


Was aber macht S.T.E.P. zu einem einzigartigen System? Es ist der praktische und einfache Weg, der es Arbeitern (einschließlich körperlich Beeinträchtigten) erlaubt, Höhenarbeitten sicherer und effizienter durchzuführen. Das System verwendet lediglich ein Sicherheitsgeschirr, das Arbeiter sowohl horizontal als auch vertikal bewegt. Jede einzelne Bewegung wird dabei mit einer Fernsteuerung kontrolliert. Somit eignet sich S.T.E.P für jede erdenkliche Art von Bauwerk: Gebäude, Brücken, Türme, Silos, Windkraftwerke und sogar Ölbohrplattformen.